Wer wendet die Matrix-Rhythmus-Therapie an?

Medizinische Dienstleister wie Physiotherapeuten, Ärzte, Zahnärzte, Heilpraktiker, medizinische Masseure, Ergotherapeuten und Kliniken haben das Matrix Konzept erfolgreich in ihre Behandlungskonzepte integriert. Die Matrix-Rhythmus-Therapie wird außer in Deutschland, Österreich und in der Schweiz in weiteren 25 Ländern weltweit angewandt.

*******************

Bevor Sie weiterlesen, beachten Sie bitte den folgenden Hinweis:

Die „Matrix-Rhythmus-Therapie“ als solche und mithin die dem Gerätesystem „Matrixmobil®“ im folgenden beigegebenen Zweckbestimmungen, Wirkungsweisen und medizinischen Einsatzbereichen entstammen der Komplementärmedizin und begründen sich als Alternative und Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden der Schulmedizin. Den Aussagen zu den genannten Therapiefeldern und Behandlungsmethoden liegen aktuell lediglich Studien kleiner Kohortengruppen, Pilotstudien, Anwendungsbeobachtungen und Erfahrungsberichte zugrunde. Es liegen keine Studien des Evidenzgrad Ib (methodisch hochwertige randomisierte placebo-kontrollierte Studie mit ausreichender Probandenzahl) oder der Stufe Ia (Metaanalyse auf der Basis mehrerer methodisch hochwertiger Studien der Stufe Ib) vor, sodass die Therapie, Methodik und die beschriebenen Behandlungsmöglichkeiten bislang als schulmedizinisch-wissenschaftlich nicht hinreichend gesichert und so als zumindest umstritten gelten.

*******************

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine tiefenwirksame, sanfte, rhythmische Mikro-Extensionstechnik. Mit Hilfe der Matrix-Rhythmus-Therapie löst der Therapeut Kontraktionsrückstände im Gewebe und stellt die Muskelelastizität im kleinsten Bereich wieder her. Die Optimierung der zellulären Logistik steht im Vordergrund. Das Anwendungsspektrum ist groß. Angewendet wird die Matrix-Rhythmus-Therapie unter anderem bei Faszien-Verklebungen, spastischen Zuständen, Muskelkontrakturen, Schwellungen, Wundheilungsstörungen, Narbenverwachsungen, Lymphstau und zur Behandlung von myofaszialen Schmerzen, zur Aktivierung des Metabolismus sowie zur Beschleunigung funktioneller und struktureller Nervenregeneration.

Dr. Ulrich Randoll, der im Rahmen mehrerer Forschungsprojekte (1989 – 1997 Abt. Kieferchirurgie und Unfallchirurgie der Universität Erlangen) und mit der Konstruktion des Matrixmobils die klinische Umsetzung der Matrix-Rhythmus-Therapie in die Praxis des Alltags integriert hat, hat mittlerweile über 3400 Behandler in der Human-Medizin unterrichtet.

Hier finden Sie Ärzte und Therapeuten in Ihrer Nähe

MaRhyThe_Suchfunktion

Jetzt finden
Sind Sie nicht fündig geworden? Oder suchen Sie nach Rehakliniken und Krankenhäusern, in denen die Matrix-Rhythmus-Therapie angeboten wird? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.
Auch die Wellness- und Fitnessbranche setzt die Matrix-Rhythmus-Therapie präventiv und zur Entspannung ein. Fragen Sie bei uns nach Anwendern aus diesem Bereich.

Suchen Sie Therapeuten für Ihren Vierbeiner?

Die Matrix-Rhythmus-Therapie wird ebenso erfolgreich im Veterinärbereich, insbesondere bei Pferden und Hunden, eingesetzt. Über 1000 Behandler – Tierärzte, Tielheilpraktiker und Tier-Physiotherapeuten – wenden die MaRhyThe® an, darunter sind auch internationale Tier-Therapeuten. Hier finden Sie Therapeuten in Ihrer Nähe:

marhythe-behandlung_veterinaer

Jetzt finden